Zwei alternative Paramente im Längsformat: "Brot Brechen" für alle Christus-Feste und "Oekumene" mit den 4 liturgischen Farben für das ganze Jahr

Diese Seite ist Bestandteil des Internetauftritts www.oficina-de-paramentos.com
(c) 2009 Oficina de Paramentos Campo Grande - alle Rechte vorbehalten

Altarantependien

Die Altarantependien der Paramentenwerkstatt Campo Grande bestehen aus 12 verschiedenen Motiven des Kirchenjahres. Sie beginnen mit dem ersten Adventssonntag des Weihnachtskreises, gehen dann über zum Osterkreis und zum Kreis der Kirche. Der Kirchenjahres-Kreis schließt sich mit dem Ewigkeitsonntag.
Die Motive sind 1992 in São Paulo entstanden und von der Künstlerin Karin Rosenbaum entworfen worden. Sie vereinen alte Symbole mit kontextualisierter liturgischer Erneuerung und ihre Besonderheit liegt in den lebendigen Farben, den auf das Wesentliche reduzierten Aussagen und dem quadratischen Format.

Wenn Sie mehr über ein oder mehrere bestimmte Motive erfahren wollen, dann suchen Sie aus der folgenden Liste aus, indem sie einen oder mehrere Namen anklicken:

Das Kirchenjahr

Neu!

Diesen liturgischen Kalender gibt es jetzt hier zu kaufen